Wirbelsäulengymnastik

  • Wirbelsäulengymnastik

Jahresbericht 2019 - Wibelsäulengymnastik

Das gesundheitsschonende Training für den Rücken findet jeden Dienstagabend ab 19 Uhr statt. Die gemischte Gruppe des Kurses macht die üblichen Übungseinheiten mit Erwärmung, Kraftteilen, Dehnung und Entspannung (u.a. Geschichte, Jacobsen) von Musik begleitet. Ort des Ganzen ist der Gymnastikraum der TG-Turnhalle. Kleingeräte (Pezzibälle, Schwingstäbe, Bänder u.a.) sind zur Abwechslung dabei, wobei man sich am Kursende und zur Halbzeit zum Pizza-Essen trifft. Kurzum, die Truppe fühlt sich wohl. Inzwischen sind wir bereits 20 Personen und haben schon im Sommer in die Halle gewechselt. Da es mit über 15 Teilnehmern im Gymnastikraum zu eng wird, hatte der Übungsleiter mit entsprechender Bitte dies bereits der Vereinsführung zugeleitet. Ebenfalls erhielt die Gruppe und der Übungsleiter auch das Prädikat „Sport pro Gesundheit“ des DTB.

Die Gruppe bei der Auszeichnung durch den Turnerbund, weitere Info hier ...

Der Kurs ist für Frauen und Männer mittleren Alters sehr geeignet, wobei den Wohlstandsproblemen mit der Wirbelsäule entgegen gewirkt werden muss.

Heinz Müller

Erstellt am 07.03.2020 von Redaktion