Musikalische Früherziehung

Ziel des Kurses:

NEUE KURSE im September 2018!!!!!

Spielerisches Heranführen an die Musik durch kindgerechten Unterricht

Zielgruppe:

Für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Kursdauer:

2 Jahre (Kursbeginn ab 1.9.2018 um 11:15 Uhr im Musikzimmer der TG Halle!)

Immer samstags von 10:15 Uhr bis 11:00 Uhr (Gruppe 1) und von 11:15 Uhr bis 12:00 Uhr (Gruppe 2)

Die Einteilung erfolgt nach Absprache

Inhalte:

Im Rahmen der Musikalischen Früherziehung werden Kinder ab 4 Jahren spielerisch an die Welt der Musik herangeführt. Dabei werden Züge der kindlichen Persönlichkeit, wie Spiellust, Fantasie und Lernbereitschaft gezielt in den Unterricht einbezogen. Die Kinder sollen erste Erfahrungen mit verschiedenen Klängen, Melodie und Rhythmus sammeln und diese altersgerecht umsetzten.

Der Unterricht folgt dem bewährten Konzept von „Musik und Tanz für Kinder“. Über zwei Unterrichtsjahre verteilt erfahren die Kinder mehr über folgende Themengebiete:

• Singen und Sprechen

• Elementares Instrumentalspiel

• Musikhören

• Bewegung und Tanz

• Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente

• Inhalte der Musiklehre

Im Vordergrund aller Aktivitäten und Aktionen stehen aber vor allem und am wichtigsten Spaß und Freude an der Musik.

Im Anschluss an die Musikalische Früherziehung besteht die Möglichkeit in einen Blockflötenkurs zu wechseln und ein erstes richtiges Instrument zu lernen.