Gymnastik für Männer ab 30

  • Gymnastik für Manner ab 30

Jahresbericht 2016

Die Gymnastikstunden der "Montagsmänner" werden regelmäßig von etwa 30 Teilnehmern besucht. Die bewährte Dreiteilung des Übungsprogrammes in die Elemente Aufwärmen/ Stretching, TG Studio und Ballspiele unter der bewährten Leitung von Manfred Wiemann und Raimund Hartmann wurde auch im Jahr 2016 beibehalten.
Da aber einige Männer bei Fußball und Basketball aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mitmachen, hatte Badminton den größten Anteil bei den Ballspielen. Wenn Manfred oder Raimund mal verhindert waren, stand Rainer Schlicht als Vertreter zur Verfügung.

Beliebte Abwechselung vom Training in der Halle waren im Sommer wieder die abendlichen Radtouren, die von Ende Juni bis Mitte August durchgeführt wurden. Höhepunkt der Radsaison war unsere von Klaus Barth und Uwe Wloczyk organisierte Zweitagestour ins Münsterland.
Den Abschluss der Radsaison bildete eine samstägliche Eintagestour unter der Leitung von Rainer Schlicht von Bad Camberg über Rod a. Weil, dann auf dem Schinderhannesweg an Hasselbach vorbei und über Wolfenhausen nach Kleinweinbach, über Aumenau zur Lahn und auf dem Lahnradweg bis Runkel und über Dehrn dann wieder bis Bad Camberg.
Bekanntermaßen wird die Geselligkeit in der Abteilung sehr groß geschrieben, was sich vor allem darin zeigt, dass sich alle Teilnehmer des Sportprogrammes auch anschließend noch zum Bier in der Turnerstubb treffen. Bei runden Geburtstagen gab es dann nicht nur Bier, sondern auch ein deftiges Essen, für welches man sich beim Jubilar mit einem Geburtstagsständchen bedankte.

Wie immer haben sich die Montagsbuben auch in die sonstigen Aktivitäten der TG eingebracht, wobei vor allem das Spielfest (besonderer Dank gilt hier Bernd Heinen) und der Familien-Fahrradsonntag zu nennen sind.

Unsere traditionelle Weihnachtsfeier fand am 19. Dezember in der Gaststätte „Schinderhannes“ in Steinfischbach statt.

Erstellt am 15.03.2017 von Ralf Schröder