Bauch-Beine-Po

  • Bauch-Beine-Po

Jahresbericht 2015

Seit Januar 2015 ist der Bauch-Beine-Po-Rückenkurs gut besucht. Zwischen 15 und 20 sportbegeisterte Frauen nehmen jeden Montag von 19:15 Uhr bis 20:15 Uhr im Gymnastikraum teil.
Nach dem Aufwärmprogramm geht es, wie der Name schon sagt, hauptsächlich um die Muskelstraffungen  im Bauch, der Beine, des Pos und des Rückens. Hierbei stehen viel Spaß und natürlich abwechslungsreiche Übungen wie beispielsweise mit Kleinhanteln, Gymnastikbällen  und Therabändern sowie anschließendem Dehnen auf dem Programm.
Ein Zirkeltraining stand bereits zwei Mal im Fitnessplan. Hierbei wurden verschiedene Stationen vorbereitet, die die Teilnehmer nacheinander absolvieren durften. Der Schwerpunkt wurde dabei auf die Kraftausdauer gesetzt. Zwischen Stepper, TRX-Band, den Turnbänken und Stretchbändern habe ich die Ausführungen der Übung kontrolliert und die Zeit gestoppt.
Jeden Montag freue ich mich den ganzen Tag auf den Abend mit der lustigen Truppe. Es wird viel gelacht und geschwitzt, dadurch rennt die Zeit und man fühlt sich am Ende immer gut.
Auf ein sportreiches neues Jahr freue ich mich.

Mona Kolb

Erstellt am 15.03.2016 von Mona Kolb